Renault e.dams gewinnt ePrix von Berlin und baut WM-Führung aus

Formel E in Berlin

Renault e.dams gewinnt ePrix von Berlin und baut WM-Führung aus

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen hat die deutsche Hauptstadt Berlin am vergangenen Wochenende die Formel E empfangen. Nicht nur die äußeren Bedingungen machten gute Laune; auch die packenden Sessions auf der Rennstrecke ließen insgesamt 14.000 Fans mitfiebern. lesen

Nachrichten

Am 29. April 1899 bricht Camille Jenatzy mit einem Elektroauto die 100-km/h-Grenze

Weltrekord vor 117 Jahren

Am 29. April 1899 bricht Camille Jenatzy mit einem Elektroauto die 100-km/h-Grenze

Der belgische Ingenieur und Rennfahrer Camille Jenatzy stellte am 29. April 1899 einen neuen Geschwindigkeitsweltrekord auf – mit einem Elektroauto. lesen

Neuer Prototyp: 48-Volt deutlich effizienter

Antriebstechnik

Neuer Prototyp: 48-Volt deutlich effizienter

Continental und Schaeffler haben in einem Ford-Konzeptfahrzeug ein 48-Volt-System zwischen Verbrennungsmotor und Getriebe integriert und den Verbrauch um 25 Prozent gesenkt. lesen

10 Gründe, die für ein E-Bike sprechen

E-Bike

10 Gründe, die für ein E-Bike sprechen

E-Biken kommt an. Ob jung oder alt, ob urban oder sportiv – mit elektrischem Rückenwind fährt man entspannter, länger, frischer. lesen

Kooperation zur Entwicklung von Lithium-Ionen-Batteriemodulen

Batterietechnologie

Kooperation zur Entwicklung von Lithium-Ionen-Batteriemodulen

Elring Klinger und Sensor-Technik Wiedemann (STW) aus Kaufbeuren haben eine Zusammenarbeit bei der Entwicklung und Produktion von Lithium-Ionen-Batteriemodulen und -systemen vereinbart. Erste Produkte zeigen die Unternehmen auf der Hannover Messe 2016. lesen

10. Battery Experts Forum mit fast 600 Teilnehmern weiter auf Erfolgskurs

Jubiläumsveranstaltung mit erweitertem Programm

10. Battery Experts Forum mit fast 600 Teilnehmern weiter auf Erfolgskurs

Mit einem noch umfassenderen Programm als in den Vorjahren beeindruckte das 10. Battery Experts Forum, früher „Entwicklerforum Akkutechnologie“, das vom 5. bis 7. April 2016 in der Stadthalle Aschaffenburg stattfand. lesen

Technologie & Forschung

Förderung für Elektrofahrzeuge startet

Modellübersicht

Förderung für Elektrofahrzeuge startet

Eine satte Prämie soll Neuwagenkäufer anspornen, sich ein Elektroauto anzuschaffen. Viele Hersteller zahlen die notwendige Prämie, die der Staat verlangt. Unser Modellüberblick zeigt, wie hoch diese bei welchem Wagen ausfällt. lesen

Akkutechnik

VDE und MEET forschen gemeinsam an Batterien

Batterietest

VDE und MEET forschen gemeinsam an Batterien

VDE und MEET ergänzen sich in der Batterieforschung, denn das MEET Batterieforschungszentrum befasst sich mit Batteriematerialien, das VDE-Institut prüft die vollständigen Batterien nach der Entwicklung und Produktion. lesen

Range Extender

E-Supersportwagen kommt dank Turbinen-Lader über 2000 km weit

Range Extender

E-Supersportwagen kommt dank Turbinen-Lader über 2000 km weit

Auf dem Autosalon in Genf sorgt ein Elektroauto mit Turbinen-Lader des chinesischen F&E-Unternehmens Techrules für Furore: der fahrfertige Prototyp des Supersportwagen-Konzeptfahrzeugs hat eine Spitzenleistung von 768 kW und eine Reichweite von mehr als 2000 km. lesen

E-Antriebe

Joint Venture für Elektro-Antriebssysteme

E-Mobility

Joint Venture für Elektro-Antriebssysteme

Siemens und Valeo haben die Gründung eines Joint Ventures für Hochspannungsantriebe unterzeichnet. Damit schaffen beide Unternehmen einen weltweit führenden Anbieter für Hochspannungskomponenten und -systeme für Elektrofahrzeuge. lesen

Infotainment

Teslafahrer können ihr vernetztes Zuhause nun von unterwegs steuern

Smart Home

Teslafahrer können ihr vernetztes Zuhause nun von unterwegs steuern

Tesla-Fahrer können ihr Auto nun mit dem Smart Home von digitalSTROM verbinden. Mit der neuen, intelligenten Anwendung lassen sich nicht nur einzelne Geräte, sondern sämtliche Funktionalitäten des vernetzten Zuhauses auch von unterwegs über den Touchscreen des Elektrofahrzeugs steuern. lesen

Elektromechanik

Leistungssteckverbinder als Schnittstelle zwischen Batterie und E-Mobil

Elektromobilität

Leistungssteckverbinder als Schnittstelle zwischen Batterie und E-Mobil

Angehende Techniker der Heinrich-Hertz-Schule in Karlsruhe haben eine Piaggio Ape 50 zu einem Elektro-Kleinlaster umgebaut. Ein Leistungssteckverbinder von Phoenix Contact verbindet das Wechselakku-System mit dem Fahrzeug und der Ladestation. lesen

Komponenten

Leistungssprung bei Superkondensatoren durch Graphen

75% mehr Speicherfähigkeit

Leistungssprung bei Superkondensatoren durch Graphen

Kondensatoren auf Basis von Graphen haben erstaunliche Fähigkeiten. Sie erreichen hohe Spannungen, große Kapazitäten, geringe Leckströme und niedrige ESR-Werte bei kleiner Bauform. Graphen-Kondensatoren sind selbstheilend. lesen

Ladesäule & Infrastruktur

Solarenergie für das Auto – aufgeladen in weniger als einer Stunde

Neues Batteriespeichersystem

Solarenergie für das Auto – aufgeladen in weniger als einer Stunde

Ludger Sieve, Geschäftsführer von LS Energiesysteme, betreibt seit 2013 ein Mini-Blockheizkraftwerk sowie eine Photovoltaik-Anlage und versorgt damit sowohl sein Unternehmen als auch sein Auto mit Strom. Sieve legt jährlich an die 70.000 km mit seinem Tesla zurück – und spart dabei sogar noch rund 12.000 Euro. lesen

Fertigung & Test

Wirtschaftliche Motorenfertigung für E-Fahrzeuge

Elektromobilität

Wirtschaftliche Motorenfertigung für E-Fahrzeuge

Im Verbundprojekt „Epromo“, haben führende Industrie-Partner und Forschungsinstitute an der Serienproduktion für die Elektromobilität geforscht. Seit dem Start des Projekts „Epromo“ Ende 2012 hat sich die Anzahl der in Deutschland zugelassenen Elektroautos mehr als vervierfacht. lesen

Meistgelesene News 30 Tage

Eva Håkansson – mit fast 435 km/h die schnellste Motorradfahrerin der Welt

Weltrekord

Eva Håkansson – mit fast 435 km/h die schnellste Motorradfahrerin der Welt

27.04.16 - Die Schwedin Eva Håkansson hat mit ihrem selbst gebauten Elektromotorrad KillaJoule einen neuen Geschwindigkeitsrekord aufgestellt: Auf einem der legendären Bonneville-Salzseen im US-Bunddesstaat Utha erreichte sie eine Höchstgeschwindigkeit von 434,9 km/h. lesen

Meinungen & Interviews

Wie „grün“ müssen Elektro- und Hybridautos eigentlich sein?

Angemerkt

Wie „grün“ müssen Elektro- und Hybridautos eigentlich sein?

Das Autojahr 2015 begann wieder mit der Multimedia-Messe CES in Las Vegas, wo Autobauer ihre neuesten Smartphones auf Rädern präsentierten. Im Auto von Morgen tun die Insassen dem Infotainment wild gestikulierend ihre Musikwünsche kund, dürfen den Bildschirm in der Mittelkonsole betatschen und auch sonst wird gewischt und gewedelt was das Zeug hält. lesen