Top-Story

Stehen wir kurz vor einer weltweiten Akkukrise?

Angemerkt

Stehen wir kurz vor einer weltweiten Akkukrise?

Der globale Akkumarkt erlebt zurzeit eine Art Renaissance, da die Nachfrage nach langlebigen, leistungsstarken Akkus in allen Bereichen wächst. Neil Oliver, Technical Marketing Manager beim Akkuspezialisten Accutronics, stellt die Frage, wer den weltweiten Akkumarkt beherrscht und in welche Richtung er sich entwickelt. lesen

Fachwissen, News, Produkte

Biegbare Batterien ersetzen Fahrzeugteile wie die Kofferraumklappe

Akkutechnologie der Zukunft

Biegbare Batterien ersetzen Fahrzeugteile wie die Kofferraumklappe

Wohin mit Akkus in Elektroautos? Volvo integriert seine neuen Akkus in Fahrzeugteile. Erste Tests laufen mit einem Volvo S80. lesen

Einfacher Ladungsausgleich bei Lithium-Ionen-Stacks und Superkondensatoren

Ladetechnologien

Einfacher Ladungsausgleich bei Lithium-Ionen-Stacks und Superkondensatoren

Der Zellenüberwachungs-IC AS8506 von ams macht komplexe Software und leistungsstarke Remote-Controller in Batteriezellen-Managementsystemen von Hybrid- oder Elektroautos überflüssig und kann auch ganz ohne Controller betrieben werden. lesen

Brennender Tesla S droht E-Antrieb in Verruf zu bringen

„Teslas Alptraum“

Brennender Tesla S droht E-Antrieb in Verruf zu bringen

Der heftige Brand einer Elektro-Limousine von Tesla hat Zweifel an der Sicherheit der Lithium-Ionen-Akkutechnik ausgelöst. Sprecher europäischer Hersteller sehen den Elektroantrieb von Autos aber nicht grundsätzlich gefährdet. lesen

Batterieflugzeug auf Rekordkurs

Elektroflieger

Batterieflugzeug auf Rekordkurs

Das batterieelektrische Forschungsflugzeug E-Genius des Instituts für Flugzeugbau (IFB) der Uni Stuttgart wurde Anfang September als Einstimmung auf den Wettbewerb Green Speed Cup in Straußberg bei Berlin auf dem Luftweg vom Flugplatz Kornwestheim/Pattonville ins 560 km entfernte Straußberg überführt – und hat nicht nur bei der Überführung gezeigt, was in ihm steckt. lesen

Additiv auf Kohlenstoffbasis steigert die Leistung von Lithium-Batterien

Batterie-Tuning

Additiv auf Kohlenstoffbasis steigert die Leistung von Lithium-Batterien

Porocarb – so heißt ein poröses und leitfähiges Kohlenstoffpulvern von Heraeus, mit der sich die Leistung von Lithium-Batterien steigern und so eine Brücke zwischen Hochenergie- und Hochleistungszellen schlagen lässt. lesen

Auszeichnung für Erkenntnisse über poröse Elektroden in Lithium-Ionen-Batterien

Akkutechnologien

Auszeichnung für Erkenntnisse über poröse Elektroden in Lithium-Ionen-Batterien

Für seine elektrochemischen Erkenntnisse beim Zerfall poröser Elektroden in Lithium-Ionen-Akkus erhielt CD-adapco beim diesjährigen Solid State Electrochemistry Workshop die höchste Auszeichnung. lesen

KIT eröffnet Forschungsfabrik für Lithium-Ionen-Akkus

Akkutechnologien

KIT eröffnet Forschungsfabrik für Lithium-Ionen-Akkus

Der flächendeckende Einsatz von Lithium-Ionen-Akkus in Elektrofahrzeugen und stationären Speichern könnte der Energiewende zum Durchbruch verhelfen. Fehlende Wirtschaftlichkeit und begrenzte Leistungsfähigkeit behindern aber derzeit noch den Markteintritt. Am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ist deshalb nun eine „Forschungsfabrik“ für die Kleinserien-Produktion von Lithium-Ionen-Zellen angelaufen, in der neue Produktionstechnologien entwickelt werden, die den enormen Ansprüchen an Produktqualität und Wirtschaftlichkeit genügen. lesen

GRS Batterien startet neuen Logistikprozess für leistungsstarke Lithium-Batterien

Akku-Recycling

GRS Batterien startet neuen Logistikprozess für leistungsstarke Lithium-Batterien

Ab sofort kann die Stiftung GRS Batterien die Rücknahme und den Transport nicht nur von gebrauchten, sondern auch von beschädigten Lithiumbatterien in ganz Deutschland sicherstellen. lesen

Regeneratives Testsystem

Batterietester

Regeneratives Testsystem

Das regenerative Batterie-Testsystem Chroma 17020 von Power Control Electronics (PCE) ist eine integrierte Lösung, die speziell für Batteriepack-Tests entwickelt wurde. lesen

Intelligent vernetzte Zellen sollen Akkuleistung deutlich steigern

Akkuforschung

Intelligent vernetzte Zellen sollen Akkuleistung deutlich steigern

Akkus werden zwar immer leistungsfähiger und erobern somit immer neue Anwendungen. Dennoch haben heutige Akkusysteme noch Schwachstellen, die es auszumerzen gilt. Modulare Batteriesysteme mit einzeln gesteuerten und untereinander vernetzten Zellen sollen es richten. lesen

Wie Batterien im Testlabor auf Herz und Nieren geprüft werden

Akkutechnologie

Wie Batterien im Testlabor auf Herz und Nieren geprüft werden

Lithium-Zellen verdrängen zunehmend herkömmliche Akkus. Allerdings müssen sie strenge Tests und Prüfungen durchlaufen, um potenzielle Gefahren beim Einsatz und beim Transport zu minimieren. lesen

Hochvoltbatterien komfortabel regeln

Li-Ion-Batterien entwickeln

Hochvoltbatterien komfortabel regeln

Das RCP-System von dSPACE vereinfacht die Algorithmen-Entwicklung von Batteriemanagementsystemen durch hochgenaues Messen und Regeln der Zellspannung von Lithium-Ionen-Batterien. lesen

Batteriespeicher für Photovoltaikanlagen

Energiespeicher

Batteriespeicher für Photovoltaikanlagen

Rusol bietet unterschiedliche Systemtypologien von Batteriespeichern an und präsentiert diese auf der Intersolar Europe 2013 (19. - 21. Juni 2013) in München. lesen

Pilotversuch testet E-Autos als geldbringende Schwarmbatterie

VW und Fraunhofer-Institut

Pilotversuch testet E-Autos als geldbringende Schwarmbatterie

Das eigene Auto in der Garage abstellen und damit über Nacht Geld verdienen - das wäre doch mal was. Ein Versuch soll ausloten, ob das mit E-Fahrzeugen möglich ist. lesen

Referenzdesign für hochgenauen intelligenten Fahrzeugbatteriesensor

Batterieüberwachung

Referenzdesign für hochgenauen intelligenten Fahrzeugbatteriesensor

Die flexible Architektur eines neuen Referenzdesigns für hochgenaue intelligente Fahrzeugbatteriesensoren ermöglicht den Einsatz neuester Automotive-Mikrocontrollern mit ARM-Cortex-Core. lesen

Akkus im Auto unter Kontrolle

Batterieüberwachung

Akkus im Auto unter Kontrolle

Der SiP-Baustein AS8515 von ams ermöglicht beim Anschluss an einen beliebigen Mikrocontroller via SPI den Aufbau eines kompletten Messsystems für Fahrzeugbatterien. lesen

Memory-Effekt nun auch bei Lithium-Ionen-Akkus nachgewiesen

Akkutechnologie

Memory-Effekt nun auch bei Lithium-Ionen-Akkus nachgewiesen

Forscher des Paul Scherrer Instituts PSI in der Schweiz und des Toyota-Forschungslabors in Japan haben nun entdeckt, dass auch Lithium-Eisenphosphat-Akkus einen Memory-Effekt aufweisen. lesen

Die Elite der Akku- und Lade-IC-Hersteller trifft sich in Aschaffenburg

6. Entwicklerforum Akkutechnologien

Die Elite der Akku- und Lade-IC-Hersteller trifft sich in Aschaffenburg

Die neuesten Technologien, Produkte und Branchentrends rund um das Thema mobile Stromversorgungen präsentiert die batteryuniversity.eu auch in diesem Jahr wieder im Rahmen ihres Entwicklerforums Akkutechnologien. Das nunmehr zum 6. Male stattfindende Treffen der weltweiten Akku-Elite findet diesmal vom 25. bis 27. Juni 2013 wieder in der Stadthalle Aschaffenburg statt. lesen

Simuliert Elektrofahrzeug am Ladepunkt

EV-Tester

Simuliert Elektrofahrzeug am Ladepunkt

Nach der Installation einer Ladeeinrichtung für Elektrofahrzeuge oder im Servicefall müssen die Funktionen der Lademöglichkeit überprüft werden. Die von den Walther-Werken entwickelten EV-Tester simulieren ein Elektrofahrzeug am Ladepunkt, sodass es möglich ist, die Reaktion der Ladeeinrichtung inklusive Ladeleitung ohne Fahrzeug zu testen und Messungen durchzuführen. lesen

Meistgelesene Artikel

Was Akkus im Innersten zusammenhält

Akku-Testzelle

Was Akkus im Innersten zusammenhält

13.12.16 - Mit ihrer Testzelle konnten die Forscher der TUM erstmals exakt nachvollziehen, was im Inneren eines Hochvolt-Akkus passiert. Die Ergebnisse zeigen, dass die Stabilität von Elektroden und Elektrolyten von verschiedenen Faktoren abhängt. lesen