Top-Story

Post greift mit Streetscooter klassische Autobauer an

Zweites Werk in Planung

Post greift mit Streetscooter klassische Autobauer an

Die Deutsche Post geht auf Konfrontationskurs zu den großen Autoherstellern. Der Logistiker baut ein zweites Werk für seinen Elektrolieferwagen Streetscooter und will damit die Produktion deutlich ausweiten, nicht nur für den eigenen Bedarf. lesen

Elektroautos & Hybridautos

Elektroauto basierend auf dem Porsche 910 für 1 Million Euro

Elektro-Sportwagen

Elektroauto basierend auf dem Porsche 910 für 1 Million Euro

Der Supersportwagen EVEX 910e von Kreisel beschleunigt in 2,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h, sein 53-kWh-Akku bietet bis 350 km Reichweite. Die Kosten: Eine Million Euro. lesen

Der neue Porsche 919 Hybrid für die Saison 2017

FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft

Der neue Porsche 919 Hybrid für die Saison 2017

Weltpremiere im Königlichen Park: Porsche hat den neuen 919 Hybrid auf der Rennstrecke von Monza (IT) enthüllt. Der Le-Mans-Prototyp mit rund 900 PS (662 kW) Systemleistung wurde umfassend überarbeitet. lesen

Elektrischer City-Flitzer für unter 16.000 Euro

48-V-Antriebssystem von Bosch

Elektrischer City-Flitzer für unter 16.000 Euro

Etwas über drei Meter kurz, 650 Kilogramm leicht und auf Wunsch Platz für vier Personen: Auf der CeBIT in Hannover feiert das Elektroauto e.GO Life des Start-ups e.GO Mobile Premiere. Der für die Stadt konzipierte Elektrozwerg präsentiert sich dort im finalen Design und tritt ab 2018 gegen den smart electric drive an. lesen

Leichtfahrzeug CITY eTaxi zeigt neue Wege der Elektromobilität

CeBIT 2017

Leichtfahrzeug CITY eTaxi zeigt neue Wege der Elektromobilität

Gegen den SUV-Trend hat ACM ein Elektrofahrzeug entwickelt, das nicht nur als innerstädtisches eTaxi, sondern auch für andere gewerbliche Anwendungen wie eSharing, eLogistik und eTourismus eingesetzt werden kann. lesen

Autobauer gehen auf 48-V- Mild-Hybrid-Systeme über

Bordnetz

Autobauer gehen auf 48-V- Mild-Hybrid-Systeme über

Das 48-Volt-Bordnetz zieht in immer mehr Fahrzeuge ein und Kfz-Hersteller bringen nun auch vermehrt 48-Volt-Hybride auf den Markt. Schlüsselbaustein ist ein bidirektionaler 12-V/48-V-DC/DC-Wandler. lesen

Volkswagen präsentiert in Genf autonomes Fahren auf Knopfdruck

Individuelle Elektromobilität

Volkswagen präsentiert in Genf autonomes Fahren auf Knopfdruck

Volkswagen hat auf dem Autosalon in Genf ein integriertes Mobilitätskonzept für den Straßenverkehr der Zukunft einschließlich des von Grund auf für autonomes Fahren entwickelten Concept Cars Sedric (self-driving car) präsentiert. lesen

Autonom fahrendes Elektroauto mit künstlicher Intelligenz an Bord

Honda NeuV Concept

Autonom fahrendes Elektroauto mit künstlicher Intelligenz an Bord

Honda stellt in Genf erstmals den Honda NeuV in Europa vor. Das autonom fahrende Konzeptfahrzeug verfügt über eine „Emotion Engine“, einen mit künstlicher Intelligenz versehenen Bordcomputer, der in der Lage ist, eigene Emotionen zu entwickeln und so zu einer besseren Kommunikation zwischen Fahrer und Fahrzeug beiträgt. lesen

Welches Elektroauto passt zu mir?

Smartphone-App

Welches Elektroauto passt zu mir?

Viele Leute sind unsicher, ob sie mit einem Elektroauto im Alltag klarkämen. Bei dieser Frage hilft nun eine neue Smartphone-App der Ruhr-Universität Bochum. lesen

Volvo Trucks erprobt Konzeptfahrzeug mit Hybridantrieb für den Fernverkehr

E-Trucks

Volvo Trucks erprobt Konzeptfahrzeug mit Hybridantrieb für den Fernverkehr

Mit dem Volvo Concept Truck hat Volvo Trucks sein erstes Hybridfahrzeug entwickelt, das für Fernverkehrsaufgaben konzipiert ist. Im Verbund mit den anderen Verbesserungen des Fahrzeugs senkt der Antrieb den Kraftstoffverbrauch und den C02-Ausstoß um insgesamt ca. 30 Prozent. lesen

Borgward BX5: In Deutschland rein elektrisch

Borgward BX5: In Deutschland rein elektrisch

Borgward bringt den BX5 2019 nach Deutschland. Anders als zunächst gedacht wird das kompakte SUV keinen Hybridantrieb an Bord haben, sondern als reiner Stromer kommen. lesen

Peugeot Instinct Concept: autonom und vernetzt

Automobilsalon Genf 2017

Peugeot Instinct Concept: autonom und vernetzt

Ein voll vernetztes und autonom fahrendes Konzeptfahrzeug zeigt Peugeot auf dem Genfer Automobilsalon. Der Instinct Concept ist dabei mit der Samsung-Cloud Artik verbunden. lesen

Concept Car „Oasis“ warnt Fußgänger per Hologramm

Genfer Autosalon

Concept Car „Oasis“ warnt Fußgänger per Hologramm

Die Konzeptstudie „Oasis“ des Herstellers Rinspeed packt maximale Konnektivität in ein voll elektrifiziertes autonomes Auto, das Fußgänger per Hologramm an selbstfahrende Autos gewöhnen soll. Ob selbsttätiger Lieferdienst, fahrender Arbeitsplatz oder mobiler Garten, das Concept Car definiert die Rolle des Autos neu. lesen

Daimlers Elektro-Zwerg stromert in seine vierte Generation

smart in Nordamerika nur noch als E-Variante

Daimlers Elektro-Zwerg stromert in seine vierte Generation

Der neue smart electric drive fährt ab dem Frühjahr 2017 über die deutschen Straßen. Am wohlsten fühlt er sich jedoch dort, wofür er konzipiert wurde: In urbanen Gebieten, in denen seine kompakten Abmessungen und sein emissionsfreier Antrieb ideale Voraussetzungen bieten. lesen

Wie viele Ladepunkte für E-Autos werden bis 2020 benötigt?

Steigende Reichweite wirkt sich kaum auf den Bedarf aus

Wie viele Ladepunkte für E-Autos werden bis 2020 benötigt?

Wissenschaftler haben im Rahmen des Projektes LADEN2020 erstmals den Gesamtbedarf an öffentlichen Ladepunkten ermittelt. Das Ergebnis: Bei einer Million Elektrofahrzeuge im Jahr 2020 werden knapp 40.000 Lademöglichkeiten benötigt. lesen