Top-Story

Deutsche E-Infrastruktur ist zweitbeste in Europa

Deutsche E-Infrastruktur ist zweitbeste in Europa

Die Ladeinfrastruktur gilt immer wieder als Hemmschuh für die Elektromobilität. Mit diesem Vorurteil gehört nun aufgeräumt, denn Deutschland unterhält inzwischen das zweitgrößte Ladenetz in Europa. lesen

Elektroautos & Hybridautos

Arnold Schwarzenegger testet elektrische G-Klasse

Elektromobilität

Arnold Schwarzenegger testet elektrische G-Klasse

Arnold Schwarzenegger fährt jetzt einen voll geländetauglichen Elektro-G-Klasse-Mercedes mit 360 kW und 300 km Reichweite, der in 5,6 s von 0 auf 100 beschleunigt. lesen

Renault präsentiert aktualisierten Lieferwagen und neuen Elektrotransporter

European Motor Show

Renault präsentiert aktualisierten Lieferwagen und neuen Elektrotransporter

Renault setzt seine Elektroauto-Offensive fort: Auf der European Motor Show in Brüssel hat der französische Hersteller gleich zwei Neuheiten mit Batterieantrieb vorgestellt: den aktualisierten City-Lieferwagen Kangoo Z.E. und den komplett neu entwickelten Elektrotransporter Master Z.E. lesen

Teststrecken für Elektro-LKWs an Oberleitungen ab 2018 eröffnet

Stromversorgung gegen CO2-Belastung

Teststrecken für Elektro-LKWs an Oberleitungen ab 2018 eröffnet

Vollelektrifizierte LKW werden ab Ende 2018 auf zwei Autobahnteststrecken zum Einsatz kommen. Um eine maximale Reichweite zu erreichen, erfolgt die Stromversorgung durch Oberleitungen. Erklärtes Ziel ist es, die Schadstoffbelastung im Schwerlastverkehr signifikant zu verringern. lesen

US-Verkehrsaufsicht stellt Untersuchungen gegen Tesla ein

Autopilot unschuldig

US-Verkehrsaufsicht stellt Untersuchungen gegen Tesla ein

Die Verkehrsbehörde der USA hat das Untersuchungsverfahren gegen Tesla offiziell eingestellt. Zur Begründung hieß es, dass keinerlei sicherheitsspezifische Defekte gefunden wurden. Hauptuntersuchungsgegenstand war der zum Unfallzeitpunkt aktivierte Autopilot. lesen

Allrad-Elektro-Van mit 275 kW und 600 km Reichweite

NAIAS 2017

Allrad-Elektro-Van mit 275 kW und 600 km Reichweite

Volkswagen präsentiert auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit die Elektrovan-Studie I.D. BUZZ mit acht Sitzplätzen, 275 kW (374 PS) Leistung und bis zu 600 km Reichweite. lesen

Erstes Formel-E-Rennen am Simulator

Formel E

Erstes Formel-E-Rennen am Simulator

Das Formel-E-Team ABT Schaeffler Audi Sport ist virtuell in das neue Jahr gestartet: Lucas di Grassi und Daniel Abt haben beim mit insgesamt 1.000.000 US-$ dotierten Vegas eRace am Rennsimulator neue Erfahrungen gesammelt. Während Abt den neunten Platz im 30 Piloten starken Feld belegte, konnte di Grassi wegen eines technischen Defekts nicht im Hauptrennen starten. Trotzdem zieht der Brasilianer im Interview ein positives Fazit und blickt auf die Rückkehr auf die echte Rennstrecke voraus. lesen

Mit 1.000 PS gegen Tesla

Lucid Motors Air

Mit 1.000 PS gegen Tesla

In den USA kündigt sich eine neue Marke für Elektroautos an, die sich ab 2018 zum Tesla-Fighter aufschwingen will. Mit aberwitziger Leistung und gigantischer Reichweite plant Lucid Motors, dem Platzhirsch Kunden streitig zu machen. lesen

Autonom fahrender Mercedes-Benz Future Bus ausgezeichnet

Internationaler Nachhaltigkeitspreis 2017

Autonom fahrender Mercedes-Benz Future Bus ausgezeichnet

Der Mercedes-Benz Future Bus ist mit dem Nachhaltigkeitspreis 2017 ausgezeichnet worden. Prämiert wurden herausragende Produkte und Ideen von Herstellern, die nachweislich einen ökonomischen Beitrag zur Schonung der Umwelt beitragen und damit die globale Nachhaltigkeit fördern. lesen

Honda Clarity Fuel Cell kommt nach Europa

Brennstoffzellenfahrzeuge

Honda Clarity Fuel Cell kommt nach Europa

Die ersten sechs Exemplare des Honda Clarity Fuel Cell sind diese Woche in Europa eingetroffen. Die Brennstoffzellenfahrzeuge werden an Kunden in London und Kopenhagen ausgeliefert und kommen im Rahmen des „HyFIVE“-Projekts („Hydrogen for Innovative Vehicles“) zum Einsatz, das die Bekanntheit und Akzeptanz der Brennstoffzellentechnologie sowie den Aufbau einer Infrastruktur in Europa fördert. lesen

Toyota bestätigt eigene E-Auto-Sparte

Fokus weiter auf der Brennstoffzelle

Toyota bestätigt eigene E-Auto-Sparte

Auch Toyota baut in Zukunft reine Elektroautos. Der Hersteller bestätigte heute einen Medienbericht von letzter Woche und gründet eine eigene Elektro-Sparte. Zentraler Baustein in Toyotas Zukunftsplänen bleibt vorerst aber eine andere Antriebsform. lesen

40-Tonner mit Elektroantrieb liefert Teile für BMW i3 und i8 in Leipzig

Logistik

40-Tonner mit Elektroantrieb liefert Teile für BMW i3 und i8 in Leipzig

Mit 40 Tonnen emissionsfrei und leise unterwegs: Das BMW-Werk Leipzig und der Transport- und Logistikdienstleister Elflein haben in Leipzig einen elektrisch betriebenen Lkw in Betrieb genommen. lesen

Erste 48-Volt-Mildhybride von Daimler und Renault

48-Volt-Bordnetz

Erste 48-Volt-Mildhybride von Daimler und Renault

Die Emissionsgrenzwerte einzuhalten, verlangt von den Automobilherstellern technische Höchstleitungen. Eine Möglichkeit für deutlich geringeren Kraftstoffverbrauch sind 48-Volt-Mildhybride – Mercedes-Benz und Renault bringen die ersten Fahrzeuge auf den Markt. lesen

I-PACE Concept – das erste Elektromodell von Jaguar

Los Angeles Auto Show

I-PACE Concept – das erste Elektromodell von Jaguar

Jaguar Land Rover hat auf der Los Angeles Auto Show sein erstes batterieelektrisch angetriebenes Fahrzeug vorgestellt: Die Konzeptstudie I-PACE Concept. lesen

Neuer e-Golf mit bis zu 300 Kilometern Reichweite

Elektromobilität

Neuer e-Golf mit bis zu 300 Kilometern Reichweite

Volkswagen hat auf der Los Angeles Auto Show die neueste Generation des e-Golf vorgestellt, der im Vergleich zum Vorgänger mehr Leistung und eine größere Reichweite bietet. Der neue e-Golf legt mit einer Batterieladung bis zu 300 Kilometer zurück und bietet eine Leistung von 100 kW. lesen