LA Motor Show

Fiat macht den Elektroflitzer 500e offiziell

03.12.12 | Redakteur: Peter Koller

Vorerst nur in Kalifornien verfügbar: Fiat 500e
Vorerst nur in Kalifornien verfügbar: Fiat 500e (Chrysler/Fiat)

Einige Fotos geisterten schon vorab durch das Web, aber nun hat Fiat die Elektroversion seines Mini-Flitzers Fiat 500 auf der LA Motor Show offiziell vorgestellt.

Laut der Pressemitteilung soll der Fiat 500e ein großstadttaugliches, umweltfreundliches Spaßauto sein. Die technischen Daten jedenfalls können sich durchaus sehen lassen. Fiat hat für den 500e einen batterieelektrischen Antriebsstrang entwickelt, der eine Leistung von 83 kW (111 PS) bereitstellt. Die Akkureichweite soll 80 Meilen, in der Stadt sogar mehr als 100 Meilen betragen. Die Akkus können laut offizieller Angaben über ein On-Board-Lademodul für 240 V in weniger als vier Stunden wieder aufgeladen werden.

Um solche Werte zu erreichen, wurde auch die Karrosserie an insgesamt acht Stellen überarbeitet, um einen niedrigen Luftwiderstandsbeiwert von 0,311 zu erreichen. Der normale Fiat 500 kommt auf 0,359. Die Schaltung wird über Druckknöpfe elektronisch betätigt.

Im Inneren des Autos sorgt ein TFT-Display mit einem Durchmesser von sieben Zoll für eine Information des Fahrers. Angezeigt werden neben den üblichen Werten Tempo und Reichweite über ein Navigationssystem von TomTom auch alle in der Nähe befindlichen Ladestationen und deren aktuelle Verfügbarkeit. Die Beifahrer können sich über eine iPhone/Android-App die Informationen auf ihr Smartphone holen.

In Europa wird der 500 e aber wohl nicht so bald auf der Straße zu sehen sein: Das Auto soll ab dem zweiten Quartal 2013 vorerst nur in Kalifornien verfügbar sein. Laut den Berichten diverser Autoblogs wird Fiat wohl nur eine Kleinserie des Autos produzieren, um die strengen gesetzlichen Anforderungen in Kalifornien in Bezug auf Null-Emissions-Fahrzeuge zu erfüllen. Ein Preis wurde in der offiziellen Verlautbarung nicht genannt.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
wäre nich schlecht erschwingliche e-autos in österreich anzu bieten  lesen
posted am 22.11.2012 um 16:53 von Unregistriert


Mitdiskutieren

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 36795690 / Elektro- & Hybridautos)