Vom 20. bis 25. Mai in München

Konzeptfahrzeuge „VISION NEXT 100“ erstmals gemeinsam in der BMW Welt

29.05.17 | Autor: Thomas Kuther

Erstmals gemeinsam in der BMW Welt hzu sehen: die vier zukunftsweisenden Konzeptfahrzeige „VISION NEXT 100“.
Erstmals gemeinsam in der BMW Welt hzu sehen: die vier zukunftsweisenden Konzeptfahrzeige „VISION NEXT 100“. (Bild: BMW)

Die vier BMW „VISION NEXT 100“-Konzeptfahrzeuge waren kürzlich zum allerersten Mal gemeinsam in der BMW Welt in München zu sehen.

Nach ihren Weltpremieren in München, Peking, London und Los Angeles kehren die BMW Group Vision Vehicles zurück nach München in die BMW Welt. Seit Anfang Juni 2017 steht jeweils im Wechsel eines der vier BMW Group Vision Vehicles in der BMW Group Zukunftsausstellung im Doppelkegel der BMW Welt den Besuchern zur Verfügung.

Wie wird die Mobilität der Zukunft aussehen? Jede Marke der BMW Group – BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad – hat zum Jubiläum ein außergewöhnliches Konzept entwickelt. Diese vier „VISION NEXT 100“ Fahrzeuge sind nun zum allerersten Mal gemeinsam in der BMW Welt zu sehen.

Der BMW VISION NEXT 100

Die Marke BMW verkörpert die pure Freude am Fahren – gestern, heute und in den nächsten 100 Jahren. Das faszinierende Fahrerlebnis will BMW in Zukunft noch intensiver gestalten. Der Fahrer ist im ständigen Austausch mit dem Fahrzeug – auf intuitive und natürliche Art und Weise. Gleichzeitig erweitert das Fahrzeug die Wahrnehmung des Fahrers und macht ihn zum „Ultimate Driver“ – zum besten Fahrer, der er je war. Der Companion geht auf die persönlichen Bedürfnisse des Menschen ein und schafft so emotionale Erlebnisse.

Der MINI VISION NEXT 100

Teilen statt besitzen – unter dem Motto „Every MINI is my MINI“ wartet der MINI der Zukunft nicht mehr den ganzen Tag auf seinen Besitzer, sondern ist ständig unterwegs als Mobilitätspartner für eine MINI Gemeinschaft. Derzeit befassen sich die Designstudios der Welt mit Lösungen für Mobilitätsfragen, die sich in Folge immer intelligenterer Technologien stellen.

Der Rolls-Royce VISION NEXT 100

Dem gegenüber bietet der Rolls-Royce VISION NEXT 100 einen Blick in die Zukunft des automobilen Luxus. Die perfekte Harmonie aus Kunst, Schönheit und Wissenschaft definiert den wahrhaften Luxus eines Rolls-Royce - der für jeden Anspruch maßgeschneidert ist.

Das BMW Motorrad VISION NEXT 100

Das BMW Motorrad VISION NEXT 100 ist ein Sinnbild für das ultimative Fahrerlebnis. Ohne Helm und andere Schutzbekleidung spürt der Fahrer Fliehkräfte, Beschleunigung, Wind und Natur. Der Fahrer kann seine Umwelt mit allen Sinnen erleben und jeden Moment genießen. Das Design des BMW Motorrad VISION NEXT 100 ist die Essenz eines Motorrads: die perfekte Einheit von Mensch und Maschine.

BMW Welt – das Herz der Marken am Puls der Stadt

Die BMW Welt begrüßt jährlich über 3 Mio. Besucher. Mit ihrer ikonischen Architektur ist sie das Herz aller Marken der BMW Group – BMW, die Submarken BMW M und BMW i, MINI, Rolls-Royce Motor Cars und BMW Motorrad –, die sich eindrucksvoll in eigenen Erlebniswelten präsentieren. Doch nicht nur die Ausstellungen und die Abholung der Neufahrzeuge sind Highlights für Automobil-Fans aus aller Welt. Auf die Besucher warten das ganze Jahr über ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm aus Kultur, Kunst und Entertainment sowie beliebte Eventlocations für über 400 externe Veranstaltungen im Jahr. Die verschiedenen Restaurants der BMW Welt bieten ein vielfältiges kulinarisches Angebot bis hin zur Sterne-Gastronomie. Kinder und Jugendliche erleben im Junior Campus spannende Führungen und Workshops rund um die Themen Globalität, Mobilität und Nachhaltigkeit.

BMW setzt beim Ausbau der Elektromobilität auf deutsche Standorte

Elektromobilität

BMW setzt beim Ausbau der Elektromobilität auf deutsche Standorte

03.05.17 - Die BMW Group hat im Rahmen einer Presseveranstaltung mit Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner im Werk Dingolfing ihre Pläne zum Ausbau der Elektromobilität bekannt gegeben. lesen

Elektro Power II: Elektromobilität – Positionierung der Wertschöpfungskette

Förderprogramm des BMWi

Elektro Power II: Elektromobilität – Positionierung der Wertschöpfungskette

08.05.17 - Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt mit dem Förderprogramm „Elektro Power II: Elektromobilität – Positionierung der Wertschöpfungskette“ derzeit 13 Projekte im Bereich Elektromobilität mit rund 25 Mio €, um Deutschland bei der Elektromobilität im internationalen Wettbewerb entscheidend voranzubringen. lesen

Wie die Mobilität der Zukunft funktionieren könnte

Mobilitätskonzept

Wie die Mobilität der Zukunft funktionieren könnte

08.03.17 - Italdesign und Airbus haben auf dem 87. Internationalen Auto-Salon in Genf Pop.up vorgestellt, das erste modulare, vollständig elektrische und emissionsfreie Fahrzeugsystem-Konzept, das die Verkehrsüberlastung in überfüllten Metropolen lindern soll. Pop.Up sieht ein modulares System für den multimodalen Transport vor, das Boden- und Luftverkehr vollständig kombiniert. lesen

Peugeot Instinct Concept: autonom und vernetzt

Automobilsalon Genf 2017

Peugeot Instinct Concept: autonom und vernetzt

01.03.17 - Ein voll vernetztes und autonom fahrendes Konzeptfahrzeug zeigt Peugeot auf dem Genfer Automobilsalon. Der Instinct Concept ist dabei mit der Samsung-Cloud Artik verbunden. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44703488 / Elektro- & Hybridautos)