Elektrischer City-Flitzer für unter 16.000 Euro

48-V-Antriebssystem von Bosch

Elektrischer City-Flitzer für unter 16.000 Euro

Etwas über drei Meter kurz, 650 Kilogramm leicht und auf Wunsch Platz für vier Personen: Auf der CeBIT in Hannover feiert das Elektroauto e.GO Life des Start-ups e.GO Mobile Premiere. Der für die Stadt konzipierte Elektrozwerg präsentiert sich dort im finalen Design und tritt ab 2018 gegen den smart electric drive an. lesen

Nachrichten

Land Rover Discovery mit Drohne für den Not- und Katastropheneinsatz

Genfer Autosalon

Land Rover Discovery mit Drohne für den Not- und Katastropheneinsatz

Auf dem Genfer Autosalon präsentiert Land Rover „einen zum Spezialfahrzeug für Not- und Katastropheneinsätze umgebauten Land Rover Discovery mit einer Drohne an Bord. lesen

Volkswagen präsentiert in Genf autonomes Fahren auf Knopfdruck

Individuelle Elektromobilität

Volkswagen präsentiert in Genf autonomes Fahren auf Knopfdruck

Volkswagen hat auf dem Autosalon in Genf ein integriertes Mobilitätskonzept für den Straßenverkehr der Zukunft einschließlich des von Grund auf für autonomes Fahren entwickelten Concept Cars Sedric (self-driving car) präsentiert. lesen

Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme

ees Europe Conference

Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme

Die vom 31. Mai bis 02. Juni 2017 in München stattfindende ees Europe verzeichnet als Europas größte Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme einen neuen Ausstellerrekord. lesen

Autonom fahrendes Elektroauto mit künstlicher Intelligenz an Bord

Honda NeuV Concept

Autonom fahrendes Elektroauto mit künstlicher Intelligenz an Bord

Honda stellt in Genf erstmals den Honda NeuV in Europa vor. Das autonom fahrende Konzeptfahrzeug verfügt über eine „Emotion Engine“, einen mit künstlicher Intelligenz versehenen Bordcomputer, der in der Lage ist, eigene Emotionen zu entwickeln und so zu einer besseren Kommunikation zwischen Fahrer und Fahrzeug beiträgt. lesen

Volvo Trucks erprobt Konzeptfahrzeug mit Hybridantrieb für den Fernverkehr

E-Trucks

Volvo Trucks erprobt Konzeptfahrzeug mit Hybridantrieb für den Fernverkehr

Mit dem Volvo Concept Truck hat Volvo Trucks sein erstes Hybridfahrzeug entwickelt, das für Fernverkehrsaufgaben konzipiert ist. Im Verbund mit den anderen Verbesserungen des Fahrzeugs senkt der Antrieb den Kraftstoffverbrauch und den C02-Ausstoß um insgesamt ca. 30 Prozent. lesen

Technologie & Forschung

Chancen einer Lithium-Ionen- Zellfertigung in Deutschland

Lithium-Ionen-Akkus

Chancen einer Lithium-Ionen- Zellfertigung in Deutschland

Top-Thema des diesjährigen Battery Experts Forums war das Thema „Zellen- und Batterie-Produktion in Deutschland“. Namhafte Vertreter diskutierten über die Chancen einer Zellenfertigung in Deutschland. lesen

Akkutechnik

Nachschlagewerk zur Batterie-Technologie vom Akkuexperten Sven Bauer

„AkkuWelt“

Nachschlagewerk zur Batterie-Technologie vom Akkuexperten Sven Bauer

Das Nachschlagewerk „AkkuWelt“ von Sven Bauer, Akkuexperte und Gründer des BMZ, ist ein Fachbuch zur Akkutechnologie, das auf dem Stand der aktuellen Technik das Basiswissen zur Batterie-Technologie vermittelt und einen Überblick über die Entwicklung, den Bau und die Anwendung von Batterien bietet. lesen

Range Extender

E-Supersportwagen kommt dank Turbinen-Lader über 2000 km weit

Range Extender

E-Supersportwagen kommt dank Turbinen-Lader über 2000 km weit

Auf dem Autosalon in Genf sorgt ein Elektroauto mit Turbinen-Lader des chinesischen F&E-Unternehmens Techrules für Furore: der fahrfertige Prototyp des Supersportwagen-Konzeptfahrzeugs hat eine Spitzenleistung von 768 kW und eine Reichweite von mehr als 2000 km. lesen

E-Antriebe

Entwicklung eines Power-Moduls für Automobil- und CAV-Antriebe

Elektromobilität

Entwicklung eines Power-Moduls für Automobil- und CAV-Antriebe

Bei der Entwicklung eines neuen Leistungsmoduls auf IGBT-Basis für den Einsatz in Elektro- und Hybrid-Fahrzeugen mussten technische und anwendungsbezogene Anforderungen miteinander kombiniert werden. lesen

Infotainment

Biometrie im Fahrzeug soll die Sicherheit erhöhen

Mobilität der Zukunft

Biometrie im Fahrzeug soll die Sicherheit erhöhen

Biometrische Zugangskontrolle zum Fahrzeug oder Cloud-Dienste, die das Fahrerverhalten analysieren: Auf der kommenden CES zeigt Continental, wie das vernetzte Auto für mehr Sicherheit sorgen soll. lesen

Elektromechanik

Gekühlte Ladekabel für Ladezeiten im Minutenbereich

Elektrofahrzeugen

Gekühlte Ladekabel für Ladezeiten im Minutenbereich

HUBER + SUHNER hat ein gekühltes Ladekabel mit gekühltem Steckverbinder entwickelt, mit denen Elektrofahrzeuge in extrem kurzer Zeit vollständig aufgeladen werden können. lesen

Komponenten

Lithium-Ionen-Akkus bis 2,2 Tonnen für Gabelstapler

BMZ

Lithium-Ionen-Akkus bis 2,2 Tonnen für Gabelstapler

Der Lithium-Ionen-Akku von BMZ wird in sieben verschiedenen Formfaktoren gefertigt, hat eine Spannungslage von 48 bis 80 Volt und eine Kapazität von zehn bis 120 Kilowattstunden. lesen

Ladesäule & Infrastruktur

Infineon tritt CharIN bei und fördert Standardisierung bei Elektromobilität

Ladeinfrastruktur

Infineon tritt CharIN bei und fördert Standardisierung bei Elektromobilität

Infineon ist der Charging Interface Initiative e. V. (CharIN) beigetreten. Ziele der weltweit tätigen Organisation sind die Entwicklung, Etablierung und Förderung eines globalen Standards für die Ladeinfrastruktur für alle Arten batteriebetriebener Elektrofahrzeuge. Zu den Gründungsmitgliedern von CharIN gehören führende Automobilhersteller. lesen

Meinungen & Interviews

Stehen wir kurz vor einer weltweiten Akkukrise?

Angemerkt

Stehen wir kurz vor einer weltweiten Akkukrise?

Der globale Akkumarkt erlebt zurzeit eine Art Renaissance, da die Nachfrage nach langlebigen, leistungsstarken Akkus in allen Bereichen wächst. Neil Oliver, Technical Marketing Manager beim Akkuspezialisten Accutronics, stellt die Frage, wer den weltweiten Akkumarkt beherrscht und in welche Richtung er sich entwickelt. lesen